Vermessungsbüro Dr. Hampe

Topographische Karten

ATKIS

Die topographischen Karten der Landesvermessungsämter werden seit einigen Jahren mit Hilfe von ATKIS (Amtliches topographisch-kartographisches Informationssystem) überwiegend auf computergestützte Weise hergestellt.

Als Bestandteil von ATKIS ist zunächst das sog. ATKIS-DLM (Digitales Landschaftsmodell) entstanden, eine geometrische, topologische und qualitative Beschreibung der topographischen Gegenstände der Erdoberfläche. Die Informationen über die Geländehöhen werden im ATKIS-DGM (Digitales Geländemodell) gespeichert.

Auf Grundlage dieser Daten wie auch der ALK (Automatisierte Liegenschaftskarte) haben die Landesvermessungsämter digitale topographische Karten der Maßstäbe 1:25.000 (DTK25) und 1:50.000 (DTK50) erstellt, die als Papierdruck wie auch in Form von Rasterdaten als Topographische Karte 1:25.000 bzw. 1:50.000 (TK25, TK50) angeboten werden. Im Jahre 2010 wurde die Bearbeitung der DTK100 mit dem Maßstab 1:100.000 begonnen.

Unsere Leistungen

Seit 1998 wirken wir in Niedersachsen beim Aufbau, der Erweiterung und der Aktualisierung des ATKIS-DLM und seit 2001 auch bei der Herstellung der DTK25, DTK50 und der DTK100 mit. Auftraggeber ist das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen.

Karte Hameln, Niedersachsen
LGN GLL
Vermessungsbüro Dr. Hampe   •   Berenbosteler Str. 76 a   •   30823 Garbsen   •   Fon 05137-123013   •   Fax 05137-123014   •   info@hampe-vermessung.de